Destruktive Kreisläufe in Ihrem Leben durchbrechen.

Verbreiten Sie die Liebe

Wie man selbstzerstörerische Kreisläufe durchbricht

Viral Believer wird vom Leser unterstützt. Wir können eine kleine Gebühr für Produkte verdienen, die wir Ihnen kostenlos empfehlen. Mehr erfahren

Hatten Sie jemals das Gefühl, sich im Kreis zu drehen? Dass, egal wie sehr Sie es versuchen, Sie auf einer Art riesigem Karussell zu sein scheinen?

Oder der sprichwörtliche Hamster im Hamsterrad?

Ich habe manchmal. Es scheint, als hätte ich bei bestimmten Problemen in meinem Leben immer das Endergebnis, egal was ich tue.

Bei mir sind es Beziehungen. Ich beginne mich zu fragen, ob es nicht Gottes Plan ist, dass ich für den Rest meines Lebens ledig bleibe.

Versteh mich nicht falsch. Das ist keine Aussage voller negativer Emotionen.

Ich bin zufrieden, Single zu sein.

Ich bin glücklich mit meinem Leben und dem, was ich tue.

Aber ich dachte immer, dass es nicht gut für den Menschen ist, allein zu sein, also würde Gott einen Helfer bereitstellen, aber vielleicht ist dies die Ausnahme von der Regel.

Dein Zyklus könnte anders sein als meiner. Es könnten Drogen, Sackgassenjobs, Bindungsängste, Depressionen sein, was auch immer.

Wir alle haben von Zeit zu Zeit mit ihnen zu kämpfen.

Zerstörerische Kreisläufe durchbrechen

Ein Beispiel für einen destruktiven Kreislauf in der Bibel

Es gab eine andere Gruppe von Leuten, die in einem Trott feststeckten.

Sie hatten begonnen, genau wie wir von Unterdrückung und Sklaverei befreit zu werden, aber irgendwie blieben sie zwischen ihrer Befreiung und ihrer Ankunft im Land der Verheißung stecken und verbrachten 40 Jahre damit, einen Berg zu umrunden.

Ja, das Volk Israel, als Mose es aus Ägypten befreite.

Sie kamen an den Punkt, an dem sie die Verheißung, die Gott ihnen gegeben hatte, annehmen wollten, und sie wandten sich ab.

Schauen wir uns diese Passage an und sehen wir, ob wir einige Hinweise darauf bekommen können, warum sie sich abgewendet haben.

Numeri 13:31-33 (Neue King James Version)

31 Aber die Männer, die mit ihm hinaufgezogen waren, sagten: Wir können nicht gegen das Volk hinaufziehen, denn sie sind stärker als wir. 32 Und sie brachten den Kindern Israel ein schlechtes Gerücht über das Land, das sie ausspioniert hatten, und sagten: Das Land, durch das wir als Kundschafter gezogen sind, ist ein Land, das seine Bewohner auffrisst, und alle Völker, die wir darin gesehen haben, sind es Männer von großem Format. 33 Dort sahen wir die Riesen [a] (die Nachkommen von Anak kamen von den Riesen); und wir waren in unseren eigenen Augen wie Heuschrecken, und so waren wir in ihren Augen.“

sich der Angst stellen

2 Zerstörerische Kräfte in unserem Leben

Es gibt 2 sehr wertvolle Wahrheiten in dieser Passage. Beide können, wenn sie nicht zum Kreuz Christi gebracht und dort gekreuzigt werden, sehr zerstörerische Kräfte in unserem Leben sein.

Die zerstörerische Kraft der Angst

Sehen Sie, sie hatten Angst vor den Menschen, die im gelobten Land lebten. Sie fühlten sich stärker als sie.

Angst ist eine sehr zerstörerische Kraft in unserem Leben. Es hindert uns daran, viele Dinge zu tun, die Gott von uns möchte.

Angst ist das Gegenteil von Liebe.

Wenn Angst Sie antreibt oder motiviert, kann sie dazu führen, dass Sie sich im Kreis drehen. Niemals vorankommen.

Ob es die Angst ist, allein zu sein, die Angst, die Zukunft nicht zu kennen, Angst vor dem Versagen (mein großes Ding) oder die Angst, keine Kontrolle zu haben, Angst kann Ihr Leben und das Leben Ihrer Mitmenschen zerstören.

Die Spione, die mit dem schlechten Bericht zurückkamen, hatten Angst.

Angst ließ sie sogar irrational denken.

Denken Sie darüber nach.

Sie sagten, das Land habe seine Bewohner verschlungen.

Huh?

Wie können die Bewohner zu stark sein, ummauerte Städte haben und Ernten haben, in denen Milch und Honig fließen, wenn es ein so schlechter Ort ist, dass er Menschen verschlingt? Das ist völlig irrational!

Die negative Kraft eines falschen Selbstbildes

Beachten Sie im letzten Vers, dass es heißt

„Wir waren in unseren eigenen Augen wie Heuschrecken.“

Es ist das, was ich das „Ich kann nicht“-Syndrom nenne.

Sie betrachteten sich selbst und ihren Wert so schlecht, dass sie ihr Scheitern auf andere projizierten.

Wenn Sie glauben, dass Sie es nicht können, werden Sie es nicht tun.

Wenn du denkst, du bist ein Stück Dreck, dann projizierst du das auf andere und sie werden akzeptieren, dass du ein Stück Dreck bist.

Bevor Sie jetzt denken, ich sage Ihnen, Sie sollen anfangen, positives Denken oder Geständnisse zu verwenden, denken Sie noch einmal darüber nach. Unser Wert kommt nicht aus uns selbst. Es kommt von Jesus, der genug von uns dachte, dass er bereit war, für uns zu sterben.

Unsere Stärke und Kraft kommt davon, dass wir für uns selbst sterben (das schließt auch das Absterben unserer negativen Gedanken über uns selbst ein) und Ihn in uns leben zu lassen.

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie Ihre Einsamkeit, Ihren Kontrollfreak oder Ihre Angst vor dem „Was wäre wenn“ im Leben überwinden können, dann werden Sie es nicht tun. Du wirst dich einfach hinlegen und es akzeptieren.

Das ist nicht Gottes Bestes für dich.

Bist du bereit, die destruktiven Kreisläufe in deinem Leben zu durchbrechen?

Zerstörerische Zyklen in deinem Leben durchbrechen.

Was ist also der destruktive Kreislauf in Ihrem Leben?

Bist du bereit, Gott zu erlauben, deine Angst durch Glauben zu ersetzen?

Bist du bereit, seine Liebe dein Leben so einhüllen zu lassen, dass sie diese Angst vertreibt?

Wen sehen Sie an, wenn Sie mit Ihrem Problem konfrontiert werden?

Dich selber?

Oder sterben Sie diesem Selbst ab und lassen Christus in sich leben und nehmen sein Bild und seine Gedanken von Ihnen an?

Jeremia 29:11 (Neue Version von King James)

11 Denn ich kenne die Gedanken, die ich an euch denke, spricht der HERR, Gedanken des Friedens und nicht des Bösen, um euch eine Zukunft und eine Hoffnung zu geben.

Das ist jetzt zu bedenken!

Blessings
Pfarrer Herzog

Bücher über innere Heilung

Hoffnung auf Heilung von Wunden in der Kirche
Hoffnung auf Heilung von Wunden in der Kirche

Heilung von Gebrochenheit
Heilung von Gebrochenheit

Zelebrieren Sie die Genesung 365 Tage lang die hingebungsvolle Heilung von Verletzungen, Gewohnheiten und Blockaden
Celebrate Recovery 365 Daily Andacht: Heilung von Verletzungen, Gewohnheiten und Aufhängern

1 Gedanke zu „Destruktive Kreisläufe in deinem Leben durchbrechen.“

  1. Hallo, ich muss wirklich sagen, dass Sie gerade einen Homerun für jemanden geschlagen haben, der seitdem viel zu kämpfen hat, nun, mein ganzes Leben lang. Vielleicht nicht alles, aber mehr als nicht. Manches ist einfach nur Pech. Einiges ist nur meine Schuld, aber Gott hat meine Fledermauszeiten zum Guten gebraucht, und ich wollte sie wirklich auch nicht anders haben, ich hatte Visionen, die mir den Weg zeigten, den ich einschlagen würde, und ich weiß, dass ich den richtigen Weg gewählt habe , obwohl ich nicht immer die richtigen Dinge getan habe… Wie auch immer, ich mag wirklich, was du zu sagen hattest, und ich hoffe, zu hören, na ja, lies mehr von deinem Zeug! Es war wahrscheinlich eines der wenigen Dinge, die ich in meinem ganzen Leben gelesen habe, die mir tatsächlich das Gefühl gegeben haben, mit jemandem an der tiefsten Stelle, die ich habe, in Beziehung zu stehen, und ich würde gerne weiterlesen, um zu sehen, was passiert. Ich bete bereits für Sie und hoffe, Sie werden gesegnet! Gott liebt uns! Behalte den Glauben! 🤗

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben scrollen