Erstaunliche Gnade – 25 Bibelverse über Gnade

Verbreiten Sie die Liebe

Gottes Gnade verstehen

Viral Believer wird vom Leser unterstützt. Wir können eine kleine Gebühr für Produkte verdienen, die wir Ihnen kostenlos empfehlen. Mehr erfahren

Als ich zum ersten Mal mein Leben Jesus übergab, war ich erstaunt und völlig überwältigt von der Gnade Gottes. Ich würde weinen, wenn ich irgendetwas davon lesen würde Bibelverse über Gnade.

Es dauerte jedoch nicht lange, bis ich mich in den typischen Köder und Schalter verfing, der in den meisten Kirchen passiert, wenn es darum geht, Gnade zu verstehen.

Die meisten Kirchen und die meisten Christen beginnen damit, zu wissen, dass es allein die Gnade ist, die einen Menschen rettet und bewahrt, aber bald nachdem sie all die Predigten und Ratschläge über den christlichen Lebensstil gehört haben, beginnen sie, unter einer Leistungsmentalität zu arbeiten, die sich auf das Gute konzentriert wirkt und Gott gefällt.

Erstaunliche Gnade – 25 Bibelverse über Gnade

Viral Believer wird vom Leser unterstützt. Wir können eine kleine Gebühr für Produkte verdienen, die wir Ihnen kostenlos empfehlen. Mehr erfahren

Die biblische Definition von Gottes Gnade

Das Wort „Gnade“ in der ursprünglichen griechischen Sprache ist „Charis“, was unverdiente Gunst oder unverdientes Vergnügen bedeutet. Wir haben Gott schon wegen der Gnade gefallen. Es gibt kein „Müssen“ mehr, um Gott zu gefallen. Es ist das vollendete Werk Christi am Kreuz.

Ich hoffe also, Ihre Erinnerungen aufzufrischen und Ihr Herz zu ermutigen, indem ich diese Grace-Bibelverse poste.

alttestamentliches bild

Gnade im Alten Testament

Gottes Gnade wird Lot gezeigt

Genesis 19: 19-21

"Oh nein, mein Herr!" Lot bat. 19 „Du warst so gnädig zu mir und hast mein Leben gerettet, und du hast so große Güte gezeigt. Aber ich kann nicht in die Berge gehen. Das Unglück würde mich dort einholen, und ich würde bald sterben. 20 Siehe, es gibt ein kleines Dorf in der Nähe. Bitte lass mich stattdessen dorthin gehen; Siehst du nicht, wie klein es ist? Dann ist mein Leben gerettet.“
21 „Gut“, sagte der Engel, „ich werde deiner Bitte nachkommen. Ich werde das kleine Dorf nicht zerstören.

Gottes Gunst (Gnade) auf Moses

Exodus 33: 17

Der Herr antwortete Moses: „Ich werde in der Tat tun, worum du gebeten hast, denn ich schaue wohlwollend auf dich und kenne dich mit Namen.“

Gottes Gnade für das Volk Israel

Ezra 9: 8-9

„Aber jetzt ist uns ein kurzer Moment der Gnade geschenkt worden, denn der Herr, unser Gott, hat einigen von uns erlaubt, als Überrest zu überleben. Er hat uns an diesem heiligen Ort Sicherheit gegeben. Unser Gott hat unsere Augen erhellt und uns etwas Erleichterung von unserer Sklaverei gewährt. 9 Denn wir waren Sklaven, aber in seiner unerschütterlichen Liebe hat uns unser Gott nicht in unserer Sklaverei verlassen. Stattdessen veranlasste er die Könige von Persien, uns günstig zu behandeln. Er hat uns wiederbelebt, damit wir den Tempel unseres Gottes wieder aufbauen und seine Ruinen reparieren konnten. Er hat uns eine Schutzmauer in Juda und Jerusalem gegeben

neutestamentliches bild

Gnade im Neuen Testament

Das Neue Testament ist voll von Versen über die Gnade. Es ist eines der Hauptthemen in der Apostelgeschichte und den Briefen. Hier sind einige Beispiele für Gnadenschriften im Neuen Testament.

Grace Bibelverse in der Apostelgeschichte

Acts 13: 43

Viele Juden und fromme Konvertiten zum Judentum folgten Paulus und Barnabas, und die beiden Männer forderten sie auf, sich weiterhin auf die Gnade Gottes zu verlassen.

Acts 14: 3

Aber die Apostel blieben lange dort und predigten unerschrocken von der Gnade des Herrn. Und der Herr bewies, dass ihre Botschaft wahr war, indem er ihnen Macht gab, übernatürliche Zeichen und Wunder zu tun.

Acts 15: 11

Wir glauben, dass wir alle auf die gleiche Weise gerettet sind, durch die unverdiente Gnade des Herrn Jesus.“

Acts 20: 24

Aber mein Leben ist mir nichts wert, es sei denn, ich nutze es, um die Arbeit zu vollenden, die mir der Herr Jesus aufgetragen hat – die Arbeit, anderen die Gute Nachricht von der wunderbaren Gnade Gottes zu erzählen.

Acts 20: 32

„Und nun vertraue ich dich Gott und der Botschaft seiner Gnade an, die dich aufbauen und dir ein Erbe geben kann mit all denen, die er sich selbst ausgesondert hat.

Bild der Briefe

Bibelverse über Gnade in den Briefen

Dies sind einige der wichtigsten Bibelverse über Gnade. Sie zeigen, dass unsere Errettung, unsere Beziehung zu Gott und unser Leben alle allein durch Gnade gelebt werden.

Romantik 5: 14-16

14 Dennoch starben alle – von der Zeit Adams bis zur Zeit Moses – selbst diejenigen, die nicht wie Adam ein ausdrückliches Gebot Gottes missachteten. Jetzt ist Adam ein Symbol, eine Repräsentation von Christus, der noch kommen sollte. 15 Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen Adams Sünde und Gottes gnädigem Geschenk. Denn die Sünde dieses einen Mannes, Adam, brachte vielen den Tod. Aber noch größer ist Gottes wunderbare Gnade und sein Geschenk der Vergebung an viele durch diesen anderen Menschen, Jesus Christus. 16 Und das Ergebnis von Gottes gnädiger Gabe ist ganz anders als das Ergebnis der Sünde dieses einen Mannes. Denn Adams Sünde führte zur Verurteilung, aber Gottes freies Geschenk führt dazu, dass wir vor Gott gerecht gemacht werden, obwohl wir uns vieler Sünden schuldig gemacht haben.

Romantik 5: 20-21

20 Gottes Gesetz wurde gegeben, damit alle Menschen sehen konnten, wie sündig sie waren. Aber als die Menschen immer mehr sündigten, wurde Gottes wunderbare Gnade immer reichlicher. 21 So wie also die Sünde über alle Menschen herrschte und sie in den Tod brachte, herrscht jetzt stattdessen Gottes wunderbare Gnade, die uns einen gerechten Stand vor Gott verleiht und durch Jesus Christus, unseren Herrn, ewiges Leben zur Folge hat

Römer 6: 14

Die Sünde ist nicht länger dein Meister, denn du lebst nicht mehr unter den Anforderungen des Gesetzes. Stattdessen lebst du unter der Freiheit der Gnade Gottes.

Römer 11: 6

Und da es durch Gottes Güte geschieht, dann nicht durch ihre guten Werke. Denn dann wäre Gottes Gnade nicht das, was sie wirklich ist – kostenlos und unverdient.

2. Korinther 8

Sie kennen die großzügige Gnade unseres Herrn Jesus Christus. Obwohl er reich war, wurde er um deinetwillen arm, um dich durch seine Armut reich zu machen.

2. Korinther 12

Jedes Mal sagte er: „Meine Gnade ist alles, was du brauchst. Meine Kraft wirkt am besten in der Schwäche.“ So freue ich mich jetzt, mich meiner Schwächen zu rühmen, damit die Kraft Christi durch mich wirken kann.

Galater 2: 21

Ich behandle die Gnade Gottes nicht als bedeutungslos. Denn wenn das Halten des Gesetzes uns vor Gott gerecht machen könnte, dann hätte Christus nicht sterben müssen.

Galater 5: 4

Denn wenn Sie versuchen, sich mit Gott in Einklang zu bringen, indem Sie das Gesetz halten, sind Sie von Christus abgeschnitten! Du bist von Gottes Gnade abgefallen.

Epheser 1: 7

Er ist so reich an Güte und Gnade, dass er unsere Freiheit mit dem Blut seines Sohnes erkauft und unsere Sünden vergeben hat.

Epheser 2: 8

Gott hat dich durch seine Gnade gerettet, als du geglaubt hast. Und das kann man sich nicht anrechnen lassen; es ist ein Geschenk Gottes.

Kolosser 1: 6

Dieselbe Gute Nachricht, die zu Ihnen kam, geht in die ganze Welt hinaus. Es trägt überall Früchte, indem es Leben verändert, so wie es Ihr Leben von dem Tag an verändert hat, an dem Sie zum ersten Mal die Wahrheit über Gottes wunderbare Gnade gehört und verstanden haben.

Titus 3: 7

Aufgrund seiner Gnade erklärte er uns für gerecht und gab uns die Zuversicht, dass wir das ewige Leben ererben werden.“

Hebräer 4: 16

Lasst uns also kühn zum Thron unseres gnädigen Gottes kommen. Dort werden wir seine Barmherzigkeit empfangen, und wir werden Gnade finden, die uns hilft, wenn wir sie am meisten brauchen.

Hebräer 12: 15

Passt aufeinander auf, damit keiner von euch die Gnade Gottes versäumt. Passen Sie auf, dass keine giftige Wurzel der Bitterkeit aufwächst, um Sie zu beunruhigen und viele zu verderben.

Hebräer 13: 9

Lassen Sie sich also nicht von seltsamen, neuen Ideen anziehen. Deine Stärke kommt aus Gottes Gnade, nicht aus Essensregeln, die denen nicht helfen, die sie befolgen.

2 Peter 3: 18

Vielmehr müssen Sie in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus wachsen. Alle Ehre sei ihm, jetzt und in Ewigkeit! Amen.

Gnade und Barmherzigkeit

Gnade und Barmherzigkeit werden mir folgen

Psalm 23: 6

Deine Güte und unermüdliche Liebe werden mich sicher verfolgen
Alle Tage meines Lebens,

Die Güte Gottes ist seine Gnade. Ich erinnere mich, dass mein Onkel, der Pastor einer kleinen Gemeinde in Riverside, Kalifornien war, immer sagte, dass Güte und Barmherzigkeit die Namen von zwei großen Engeln seien, die ihm überallhin folgten. Dann lächelte er breit und ließ die Leute wissen, dass er versuchte, süß zu sein.

Bild der Bibelverse über Gnade

Menschen, die Gottes Gnade erfahren haben, wissen jedoch, dass seine Güte und Barmherzigkeit ihnen immer folgen.

In der Bibel gibt es viele Beispiele für Gnade. Zwei der Fälle, die ich mag, sind diese.
Eines, wo Jesus hingeht und Petrus findet, nachdem Petrus ihn dreimal verleugnet hat, und ihn in seine Führungsposition zurückversetzt. (Johannes 21)

Auf der anderen Seite erscheint Jesus Paulus, nachdem Paulus Christen verfolgt und ermordet hatte. (Apostelgeschichte 9)

Was sind einige Ihrer Favoriten Bibelverse über Gnade? Was sind einige der Beispiele, die Sie lieben? Bitte zögern Sie nicht, sie im Kommentarbereich unten zu teilen, damit auch andere ermutigt werden können.

Bücher über Gnade

Römer Studienführer im Griff der Gnade
Römerbrief: Im Griff der Gnade

Gnade für den Moment Familienandacht, gebundene Ausgabe 100 Andachten für Familien, um Gottes Gnade zu genießen
Grace for the Moment Familienandacht, Gebundene Ausgabe: 100 Andachten für Familien, um Gottes Gnade zu genießen

Gnade mehr als wir verdienen, größer als wir uns vorstellen
Gnade: Mehr als wir verdienen, größer als wir uns vorstellen

3 Gedanken zu „Erstaunliche Gnade – 25 Bibelverse über Gnade“

    1. Galater 6: 7-8
      Gott kennt unsere Herzen. Er ist kein Dummkopf. Ich vertraue darauf, dass er die endgültige Entscheidung darüber trifft, ob eine Person wirklich reuevoll ist.
      Wenn ich auf mein eigenes Leben zurückblicke, kann ich sehen, dass ich es nicht tat, als ich dachte, ich kenne Christus wirklich. Ich kannte die Bibel, ich kannte Regeln, ich kannte Urteil und Verurteilung. Ich hatte keine Beziehung zu Christus und kannte den Heiligen Geist nicht. Ich war wie ein Pharisäer. Ich versuchte mit meinem schwachen Fleisch, das Gesetz zu erfüllen, und scheiterte. Als ich schließlich eine lebensspendende, bibelpredigende, geisterfüllte Gemeinde fand, wurden meine Augen geöffnet, Gott sei Dank, und mir wurde klar, dass ich überhaupt nicht richtig lag. Ich sage das alles, weil es sein kann, dass diese sogenannten „Christen“, die aus der Gnade fallen, eigentlich keine wahren Christen waren. Vielleicht waren sie immer noch im Dunkeln wie ich … wie die Pharisäer. Und diese Pharisäer wurden definitiv nicht gerettet! ;) Gott segne dich und der Heilige Geist leite dich, während du fortfährst, Ihn zu suchen.

      1. Liebe Samantha Walker, Sie können den zweiten Satz in Ihren Bemerkungen streichen oder umformulieren. Selbst der Apostel Paulus benutzte, wenn er die Wahrheit mit einigen starken Worten hervorheben sollte, prompt Ausdrücke wie „Gott bewahre“. Wie viel mehr sollten wir auf unsere eigenen Formulierungen und Ausdrücke achten!

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Nach oben scrollen